Butler Parker

Butler Parker ist eine humoristische Kriminalromanserie von Günter Dönges (* 1923; † August 2001).

Hauptfigur der Heftromane ist der englische Butler Joshua Parker, der sich als Amateurdetektiv betätigt und seine Gegner mit ungewöhnlichen Methoden aus dem Verkehr zieht, sei es mit seiner mit Stahlblech gefütterten Melone, mit seinem Pfeile verschießenden Universalregenschirm oder auch schon mal mit einer Falltür im Hauseingang. Parker arbeitet in Chicago für den amerikanischen Rechtsanwalt Mike Rander und fährt am liebsten ein altes Londoner Taxi, dessen Extra-Ausstattung normale Fahrzeuge in den Schatten stellt.

Die Romanserie erschien von 1953 bis 1992 in verschiedenen Verlagen.

Ab Oktober 2010 erschienen drei Vertonungen bei unserem Label ZAUBERSTERN RECORDS als Hörspielserie mit den Geschichten:

  1. Parker und die weiße Göttin
  2. Parker im Netz der Spione
  3. Parker und die Mädchenkiller