Russel & Brandon Company

 

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat
Zum Portal Zur Startseite

Russel & Brandon Company » Russel & Brandon Company » Hörspiel-Ecke » Gerth Medien » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gerth Medien
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Steffen Steffen ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-220.jpg

Dabei seit: 07.05.2010
Beiträge: 450
Herkunft: Baden-Württemberg

Fragezeichen Gerth Medien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

kennt jemand die Hörspiele von Gerth Medien? Die Produktionen sind komplett an mir vorbei gegangen, obwohl es die Geschichten schon sehr lange gibt. Liegt es an dem christlichen Hintergrund, der die Hörspiele nie in einer Rezi erscheinen lässt?
Die wenigen Kritiken auf amazon.de geben sehr häufig volle Punktzahl.

Es gibt Abenteuer-, Weltraum- und WildWest-Hörspiele, Abenteuer zwischen Himmel und Erde (sprich Bibelhörspiele), die Pferdeserie LEONIE, Die "5 Geschwister" und sehr vieles mehr.

Hat jemand die Serien in seiner Sammlung und kann mir sagen wie sie insgesamt gemacht sind? So in der Art Kiosk-Hörspiele mit sparsamer Inszenierung, oder richtig Europa-konkurrenzfähig?

Gruß,
Steffen

__________________
Sprich, damit ich dich sehe!
12.02.2012 23:13 Steffen ist offline E-Mail an Steffen senden Homepage von Steffen Beiträge von Steffen suchen Nehmen Sie Steffen in Ihre Freundesliste auf
Steffen Steffen ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-220.jpg

Dabei seit: 07.05.2010
Beiträge: 450
Herkunft: Baden-Württemberg

Themenstarter Thema begonnen von Steffen
Daumen hoch! Gehört! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt habe ich mir doch einfach mal so drauf los die erste "5 GESCHWISTER" Box mal gekauft.
Da ich gläubig bin, habe ich mit Religion im Hörspiel kein Problem. Aber so "schlimm" ist es jetzt eigentlich gar nicht:

Die Hörspiele können mit anderen Produktionen der großen Label nicht ganz mithalten. Von der Größe der Geschichten her und auch vom Sprecherensemble, welches nicht sonderlich bekannt ist. Schaut man näher ins Booklet stellt man fest, daß die Hörspiele bereits 1989 produziert wurden und für damalige Verhältnisse sicherlich konkurrenzfähig waren mit Serien wie FÜNF FREUNDE, HANNI & NANNI, TKKG, TIGER-TEAM, usw. Von daher muß man sagen, daß die Hörspiele der 5 GESCHWISTER wirklich gut gelungen sind.

Die Sprecher der Hauptrollen, sprich die Kinder, sind natürlich altersbedingt nicht so erfahren vor dem Mikro wie die erwachsenen Sprecher der Nebenrollen, aber die wiederum sind entweder ausgebildete Schauspieler oder Sänger und klingen schön markant.

Die Geräusche sind schön passend, klingen hochwertig und in Kombination mit der Abmischung/Mastering fühlt man sich in die Umgebung gut hinein versetzt.
Also an den Sprechern und an der Technik kann man insgesamt wirklich eine Note 2 geben. Die Hörspiele müssen sich wirklich nicht vor bekannten Produktionen (oben genannt) verstecken.

Aber wie verhält es sich nun mit dem religiösen Anteil? Ich sage mal der liegt insgesamt bei 5% je Hörspiel. Fällt kaum auf. Wer sich an dem sehr kurzen Lied "Gott hat Wege in der Wüste" und an Tischgebeten nicht stört, oder Sätze wie "Jesus ist mit uns" so akzeptiert, wie sie im realen Leben auch gesprochen werden, der wird an den Hörspielen gefallen haben.

Sie sind -da aus 1989- jetzt nicht der "ultimative Burner", aber haben mich dazu veranlasst, nach der ersten 5-CD-Box auch die zweite Box zu bestellen. Insgesamt gibt es 10 Hörspielfolgen.

Auch habe ich mir die erste Folge der Pferdeserie LEONIE gegönnt. Ich sage mal so: Mit der Spritzigkeit von BIBI & TINA (Kiddinx) kann das Hörspiel nicht mithalten. Aber mit WENDY vom gleichen Label definitiv.

Das Hörspiel ist toll produziert, hat aber eine zu lange Laufzeit. Die Pferdegeräusche dürften etwas mehr und realer sein, aber das ist bei BIBI & TINA jetzt auch nicht weltbewegend anders. Scheint ein generelles Problem zu sein...

Die Rolle des Dr. Hamilton spricht Bodo Henkel. Und bei dem Namen / der Stimme hat es doch klick gemacht: Er ist die offizielle Stimme für KIA MOTORS Deutschland und spricht in vielen PC-Games mit wie "WORLD OF WARCRAFT" und "GOTHIC".

Wo es bei den Hauptrollen der 5 GESCHWISTER etwas unerfahren klingt, so ist die Stimme der LEONIE mit Liz Hauf optimal. An der Abmischung könnte man schrauben (unterschiedliche Aufnahmestätten der Sprecher), aber insgesamt ist das Ergebnis solide umgesetzt.

Also wer neuen Hörstoff sehnlichst sucht, bereits fast alles sein Eigen nennt und/oder nicht riskieren will, eine Böse Überraschung zu erfahren, dem kann ich die Hörspiele aus dem Hause GERTH MEDIEN tatsächlich empfehlen. Für Erwachsene vielleicht etwas angestaubt, aber für Kinder sicherlich spannende Hörspiele die ihr Geld wert sind! :+:



__________________
Sprich, damit ich dich sehe!
19.02.2012 19:44 Steffen ist offline E-Mail an Steffen senden Homepage von Steffen Beiträge von Steffen suchen Nehmen Sie Steffen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Russel & Brandon Company » Russel & Brandon Company » Hörspiel-Ecke » Gerth Medien

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Design by R&B Company


Besucher gesamt: 619128 | Besucher heute: 89 | Besucher gestern: 513
Counter 2003 by Barja